„Wir gedenken des 47. Jahrestags der Ermordung von Ibrahim Kaypakkaya!“

Anlässlich des 47. Jahrestags seiner Ermordung und zum Andenken an seine Person wird am 18. Mai eine Internetveranstaltung zu Ehren des türkischen Revolutionärs Ibrahim Kaypakkaya stattfinden.

"Wir gedenken des 47. Jahrestags der Ermordung von Ibrahim Kaypakkaya!"
Ibrahim Kaypakkaya

Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit und wird über FACEBOOK unter facebook.com/Kaypakkaya18Mayis2020/ und über YOUTUBE unter youtube.com/channel/UCoR7KvVkjpcvu-9aVDNt1aQ übertragen.

Als Redner bzw. Künstler sind angekündigt: Ferhat Tunç, Diyar, Erdal Bayrak, Erdal Bayrakoğlu, Laz Marks, Mehmet Ekicl, All Jiyan (Agire Jiyan), Grup Umuda Haykırış, Grup Praksis, Okan Erbaş, Ertuğrul Kürkçü, Muzaffer Oruçoğlu und Barış Atay.

In verschiedenen Städten gibt es am Montag, dem 18. Mai 2020, auch Gedenk-Aktionen auf der Straße für Ibrahim Kaypakkaya: In Köln vor dem Dom, im Anschluss an die Montagsdemo um 18.30 Uhr.

  • Frankfurt am Main: 18. Mai, 18 Uhr, Opernplatz
  • Stuttgart: 18. Mai, 18 Uhr, Marktplatz
  • In Hamburg findet eine Gedenkveranstaltung am 23. Mai um 17 Uhr statt (S-Bahn Sternschanze).

Hier gibt es das Veranstaltungsplakat als pdf-Datei! (Türkisch)

Martin Köhler

Martin Köhler ist kämpferischer IG Metaller bei Volkswagen und seit 2016 gewähltes Mitglied des Bündnis-Rats und der zentralen Koordinierungsgruppe des InterBündnis sowie Gründungsmitglied der Arbeiterplattform und ihrer Koordinierungsgruppe.

Das könnte Dich auch interessieren …