Markiert: Antifaschismus

Inter-Bündnis fordert Freispruch für Roland Meister!

An die demokratische Öffentlichkeit Internationalistisches Bündnis Essen/Mülheim, 4.11.2020 Nein zur Kriminalisierung anwaltlicher Tätigkeit bei antifaschistischem Protest durch das Amtsgericht Essen-Steele! Internationalistisches Bündnis fordert Freispruch für Rechtsanwalt Roland Meister! Am Dienstag, den 10.11.2020 findet um 10.15 Uhr vor dem Amtsgericht Essen-Steele...

Gegen faschistische Strukturen in der Polizei!

Internationalistisches Bündnis Essen/Mülheim, 29.9.2020 “Nur die Spitze des Eisbergs” – Demo gegen faschistische Strukturen bei der Polizei Unter diesem Motto führt das Internationalistische Bündnis Essen/Mülheim am Freitag den 2. Oktober eine Demonstration in der Essener Innenstadt durch. Sie startet um...

Kein Fußbreit den Faschisten! Gib Antikommunismus keine Chance, baut das Bündnis auf!

Kundgebung am Montag den 18.5.2020, 18.45 Uhr unter dem Motto: „Kein Fußbreit den Faschisten! Kritik am Corona – Krisenmanagement der Regierung – auf antifaschistischer Grundlage!“ Auch am kommenden Montag findet in Eisenach wieder ein sogenannter „Hygiene-Spaziergang“ statt. Mit dabei: Patrick...

Bundesweite Montagsdemo distanziert sich von sogenannten „Hygiene-Demos“

Aktuelle Information der Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemo, 15. Mai 2020 Widerstand gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf Arbeiter, Erwerbslose, Familien, Jugendliche, Selbständige und kleine Unternehmen! Stärkt die bundesweite Montagsdemobewegung! Null Toleranz gegenüber Ultrareaktionären und Faschisten! In den letzten Wochen finden...

Aufruf der zentralen Koordinierung zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

„Zum 8. Mai 1945 jährt sich der Sieg über den Hitlerfaschismus, der wesentlich von der Sowjetunion erkämpft wurde, zum 75. Jahrestag. Das Internationalistische Bündnis begrüßt ein würdiges Gedenken unter Beachtung des Infektionsschutzes und fordert, dass dieser weltweit begangene Sieg über...

Weitere Kundgebungen und Aktionen von örtlichen Bündnissen zum Tag der Befreiung

Frankfurt: Tag des Widerstands am 8. Mai: Wir haben Hanau nicht vergessen! Als BIPoC und migrantische Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet rufen wir alle Menschen mit Migrationsgeschichte, jüdische Menschen, Rromnja und Sintezze, BIPoC und alle solidarischen Menschen dazu auf, mit uns...

Beteiligt euch jeden Dienstag aktiv am Protest gegen die faschistischen Aufmärsche

Antikommunismus spaltet und schwächt die antifaschistische Bewegung. Die Stadtspitze hat sich den„Kampf gegen den Extremis­mus“auf ihre Fahnen geschrieben. Man fragt sich, warum Stadt und Polizei seit 2 Jahren nichts gegen dieses Trei­ben in Steele unternehmen. Stattdessen geht die Polizei gegen...

Trauer und Entsetzen über den faschistischen Anschlag in Hanau: Für das Verbot aller faschistischen Organisationen, Strukturen und ihrer Propaganda!

Das Internationalistische Bündnis (InterBündnis) verurteilt den faschistischen Anschlag in Hanau und trauert um die neun Männer und Jugendlichen sowie eine schwangere Frau, die gestern am späten Abend ermordet wurden. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Familien und Freunden. Der Anschlag richtete...

Gedenken zu Thälmann nicht aufzuhalten

Aus ganz Deutschland – und sogar aus dem Ausland – kamen am vergangenen Samstag 700 Antifaschistinnen und Antifaschisten zur Gedenkkundgebung anlässlich des 75. Jahrestags der Ermordung Ernst Thälmanns nach Weimar. Aufgerufen hatte das Internationalistische Bündnis mit seinen 38 Trägerorganisationen sowie...