Solidaritätserklärung an das Linke Forum (LF) Radevormwald

Liebe Freundinnen und Freunde vom Linken Forum!
Wir gratulieren euch herzlich zu euren sehr gelungenen Themenplakaten und dass ihr es schafft, ein großes Gesprächsthema zu sein. Das zeigt, dass ihr mit euren Inhalten und Forderungen genau richtig liegt.

Eines der Themenplakate wo das Linke Forum Klartext spricht

Dass der Stadtverwaltung das anscheinend überhaupt nicht in den Kram passt, muss uns alle umso mehr herausfordern. Unsere Solidarität an euch ist da gewiss.

In Witten gibt es diese Einschränkungen mit limitierter Plakatanzahl bislang nicht. Aber auch hier gibt es Versuche seitens der Piraten, ähnliche undemokratische Einschränkungen wie in Radevormwald durchzusetzen. Sie können nur dem dienen, unliebsame Bewegungen aus dem Parlament heraus zu halten und in die Bedeutungslosigkeit abzuschieben. Dabei wissen die Kommunen ganz genau, dass die Städte ohne grundsätzliche Änderungen an der herrschenden Politik völlig vor die Wand gefahren werden.
Mit der Bewegung „Gib Antikommunismus keine Chance!“ setzen wir ein Ausrufezeichen gegen all diejenigen, die sich lieber Sachzwängen unterordnen. Wir lassen uns aber unser Handeln nicht diktieren, sondern kämpfen selbstbewusst für unsere Rechte und dass die Menschen uns sehen und finden können. „Jetzt erst Recht!“ muss das Motto für die „Rader“ und alle weiteren Menschen lauten, sich in einer fortschrittlichen Organisation in das Geschehen einzumischen.

Glück AUF!

zKOG

Die zentrale Koordinierungsgruppe (zKOG) koordiniert die Arbeit im InterBündnis bundesweit und zwischen den Plattformen im Sinne der Beschlüsse des Bündnis-Rats und der Bündnis-Kongresse und bestimmt einen dreiköpfigen geschäftsführenden Ausschuss (gA).

Das könnte Dich auch interessieren …