Entschiedener Protest gegen Verbot von 1. Mai in Essen – keine Nazi-Versammlung am 1. Mai in Essen!

„Mundschutz ja – mundtot nein!“ – so fasst der Sprecher des internationalistischen Bündnisses Essen, Hannes Mast, die Kritik am Verbot einer Kundgebung am 1.Mai durch das Ordnungsamt Essen zusammen. Unter dem Motto „Solidarisch gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf die Arbeiter und ihre Familien, für wirksamen Coronaschutz!“ ist um 10.00 Uhr auf den Willy-Brandt-Platz mit … Entschiedener Protest gegen Verbot von 1. Mai in Essen – keine Nazi-Versammlung am 1. Mai in Essen! weiterlesen