Ein gesundes und kämpferisches Jahr 2021 an alle Mitstreiter*Innen des InterBündnis

Liebe Freundinnen und Freunde des Internationalistischen Bündnisses,
die Welt hatte mit 2020 ein turbulentes Jahr – das
Internationalistische Bündnis ebenso. Wir haben die Bedeutung der
heraufkommenden Pandemie frühzeitig erkannt und klare Positionen
gemeinsam erarbeitet und vertreten. Alle zusammen haben dazu
beizutragen, den Menschen in dieser verwirrenden Zeit mehr Orientierung
zu geben. Die Pandemie hat mit der schon entwickelten Wirtschaftskrise
und weiteren, wie der Umweltkrise, gemeinsam das imperialistische
Weltsystem schwer erschüttert.
Das neue Jahr 2021 wird, daran besteht kein Zweifel, ein Jahr
besonderer Bewegung werden. Dieses neue Jahr wird uns neue
Herausforderungen und Möglichkeiten bieten, die wir mit Euch gemeinsam
annehmen und gestalten wollen. Wir danken Euch für die Zusammenarbeit
im letzten Jahr, für den Einsatz und die gegenseitige Solidarität.
Für das neue Jahr wünschen wir Euch alles Gute, Erfolg bei all Euren
Aktivitäten und vor allen Dingen gute Gesundheit – Wir freuen uns auf
die Zusammenarbeit in 2021!


Hoch die internationale Solidarität!


Ulja Serway und Fritz Ullmann

für die

zentrale Koordinierungsgruppe (zKOG)
Internationalistisches Bündnis
fortschrittlicher und revolutionärer Kräfte in Deutschland

zKOG

Die zentrale Koordinierungsgruppe (zKOG) koordiniert die Arbeit im InterBündnis bundesweit und zwischen den Plattformen im Sinne der Beschlüsse des Bündnis-Rats und der Bündnis-Kongresse und bestimmt einen dreiköpfigen geschäftsführenden Ausschuss (gA).

Das könnte Dich auch interessieren …