Kategorie: Plattformen

Gericht darf nicht mit der Gesundheit des Angeklagten spielen!

Erklärung zum §129b-Prozess gegen Müslüm Elma in München. Der 7. Strafsenat des Oberlandgerichts München im Prozess gegen zehn türkeistämmige linke Aktivisten beabsichtigt, das Verfahren gegen den wegen Rädelsführerschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung angeklagten Müslüm Elma abzutrennen. Während die Verfahren...

Die Maßnahmen der Regierung: Despotisch und trotzdem unzureichend

Trotz massivster Eingriffe in das öffentliche und private Leben sind die deutschen Regierungen, ob Land oder Bund, weiterhin inkonsequent: Während die Krise ernst genug ist, um den Menschen alle Freiheitsrechte zu entziehen und sie in ihren Wohnungen einzusperren, ist sie erstaunlicher Weise gleichzeitig nicht ernst genug, um die Arbeit in nicht lebenswichtigen Bereichen einzustellen. Das müssen wir sofort ändern!

Wissenschaftliche Zusammenstellung zu SARS-CoV 2

SARS-CoV 2 Coronaviren1 wurden erstmals Mitte der 1960er Jahre identifiziert. Von Fledermäusen ausgehend sollen sie, nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft, über verschiedene Zwischenwirte (SARS-CoV: Larvenroller2, MERS-CoV3: Kamel, SARS-CoV 2 ? [Pangolin]) den Menschen befallen. 2015 berichtete bereits (In Zusammenarbeit...

SENAT NUTZT CORONA-NOTSTAND UM URTEIL ZU ERZWINGEN SCHÜTZENHILFE FÜR DIE TÜRKEI UM JEDEN PREIS – OLG GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT VON MÜSLÜM ELMA

Der Vorsitzende des 7. Strafsenats des OLG München hat mitgeteilt, dass der Senat beabsichtigt, das Strafverfahren gegen alle Angeklagten, außer dem in Untersuchungshaft befindlichen Müslüm Elma, abzutrennen und zu unterbrechen. Eine solche Unterbrechung könnte, mit der gerade verabschiedeten Gesetzesänderung, bis...

Presseerklärung der Mediziner-Plattform im Internationalistischen Bündnis

Donnerstag, den 26.März 2020 Kontakt: Dr.med.Günther Bittel, Siegfriedstrasse 9, 47226 Duisburg, Mail: guenther.bittel@t-online.de Am 19.3.20 gründete sich eine Plattform von Ärztinnen und Ärzte, inzwischen auch verstärkt durch Psychotherapeuten und Biologen, unter dem Dach des Internationalistischen Bündnis gegen Rechtsentwicklung, Faschismus und...

OFFENSIV mit Corona-Forderungskatalog

Sofortige vorläufige Betriebsruhe auf Kosten von PSA/Opel! Die Gesundheit unserer Kollegen und Familien ist wichtiger als Profite und Aktienkurse! Am Donnerstag, 12. März 2020, wurde eine erste Erkrankung nach einer Corona-Infektion (Covid-19) im Opel-Zentrallager in Bochum bestätigt. Einige wenige Kollegen...