Autor: Offensiv IGM

Solidaritätskreis „Einer für alle – alle für einen“ Weg mit der politisch motivierten Strafversetzung des Kollegen Christian Kowoll!

Der Opel-Kollege Christian Kowoll klagt am 17.Juni beim Bochumer Arbeitsgericht gegen die Strafversetzung im Bochumer Opel-Zentrallager. Zur gleichen Zeit herrscht eine explosive Stimmung in der Opel-Belegschaft. Der Opel/PSA-Konzern versucht jetzt sogar die 35 Stundenwoche zu streichen und 37,5 Stundenwoche durchzusetzen,...

Den 1. Mai lassen wir uns nicht nehmen!

Seit 1890 ist der 1. Mai der internationale Kampf- und Feiertag der Arbeiterklasse. Er wurde durchgesetzt und verteidigt gegen alle Verbote und Unterdrückungsversuche – und wird es bis heute in vielen Ländern der Welt. Die Corona-Pandemie ist eine weltweite Herausforderung....

OFFENSIV mit Corona-Forderungskatalog

Sofortige vorläufige Betriebsruhe auf Kosten von PSA/Opel! Die Gesundheit unserer Kollegen und Familien ist wichtiger als Profite und Aktienkurse! Am Donnerstag, 12. März 2020, wurde eine erste Erkrankung nach einer Corona-Infektion (Covid-19) im Opel-Zentrallager in Bochum bestätigt. Einige wenige Kollegen...

Störung des Betriebsfriedens?

Vor zwei Wochen wurde der Kollegin Katrin Papke mitgeteilt, dass ihr Zeitvertrag nicht über den 17.12. hinaus verlängert werden soll. Sie würde „nicht ins Team passen“, weil sie nicht an „freiwilligen“ (!) Samstagsschichten teilnahm und die Arbeitshetze und katastrophale Arbeitssicherheit...